Idyllisches Soiano del Lago
Das kleine Dorf am Gardasee ist eine Oase der Ruhe und ein Paradies für Golfer.
Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Urlaub in Soiano del Lago am Gardasee

Soiano del Lago ist eine Gemeinde mit rund 1.500 Einwohnern, die westlich der Uferstraße Gardesana Occidentale auf 196 m Meereshöhe liegt.

Da es sich um ein recht kleines Dorf handelt, bietet es sich in erster Linie für all jene an, die einige Tage abseits der gut besuchten bis übervollen Tourismuszentren verbringen möchte. Wer sich zur Abwechslung dennoch ins Gewusel stürzen möchte, erreicht bequem die quirligen Urlaubsorte Manerba und Moniga, San Felice del Benaco oder Desenzano.

Für eine spezielle Urlaubergruppe ist Soiano del Lago jedoch sehr wohl ein Begriff. Schließlich gibt es hier einige wunderbare, optimal angelegte Golfplätze. Der heimische Golfclub gehört zu den renommiertesten und größten in ganz Italien. Daher bieten zahlreiche Hotels und Pensionen der Gegend besondere Urlaubspakete für Golffreunde und solche, die es noch werden möchten.

Weitere Freizeitmöglichkeiten

Neben Golf gibt es in Soiano zahlreiche weitere Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung. Während passionierte Wassersportler aufs Surfbrett steigen, verbringend andere den Tag beim Wandern oder Mountainbiken.

Kulturliebhabern bietet sich ein Abstecher auf die aussichtsreiche Burgen von Soiano oder Manerba an und auf Feinschmecker warten erstklassige Weine, beste Olivenöle und viele weitere Köstlichkeiten, die in den lokalen Gasthöfen und Tavernen aufgetischt werden.

Sehenswürdigkeiten in Soiano del Lago

San Michele

Die barocke Kirche geht auf das 16. Jahrhundert zurück. In ihrem Inneren gibt es eine sehenswerte Darstellung der Verkündigung, Gemälde der Künstler Celesti und Bertanza sowie eine wunderbare, ebenfalls barocke Orgel von Antonio Franchino Montechiaro, die reich mit vergoldeten Holzschnitzereien verziert ist.

Burg von Soiano del Lago

Das Schloss von Soiano wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist über viele Stufen und eine Zugbrücke, welche früher der einzige Zugang war, erreichbar. Im Sommer dient die Burgruine als stimmungsvolle Kulisse für zahlreiche Musik- und Theaterveranstaltungen. Der mächtige Turm, der vormals als Wachturm der Festung diente, fungiert heute als Glockenturm der Pfarrkirche.

San Carlo

Im Ortsteil von Chizzoline befindet sich eine weitere hübsche Kirche, die aus dem 17. Jahrhundert stammt und San Carlo geweiht ist.

Die Unterkünfte von Soiano del Lago wurden mit 4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von 2 Nutzerkritiken bewertet.
Könnte Sie auch interessieren
Ort
Thema
Unterthema
Keine Einträge vorhanden