Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Gardaland

Wer Vergnügungsparks mag und vom Gardasee auch nur gehört hat, dem ist Gardaland sicher auch schon einmal untergekommen. Schließlich handelt es sich um den Inbegriff des Freizeitparks schlechthin – am Gardasee, in Italien und darüber hinaus. Das bezeugen nicht zuletzt die gut dreißigjährige Erfolgsgeschichte, die immer wieder neuen Attraktionen und die nicht enden-wollenden Besucherströme.

Begonnen hat alles Mitte der 70er-Jahre mit einigen wenigen Attraktionen. 10 Jahre später, mit der Einführung der Achterbahn Magic Mountain und der Wasserfahrt mit Baumstämmen Colorado Boat, wurde dann erstmals die 1 Million-Besucher-Marke gesprengt. Immer wieder wurde Gardaland erweitert und ausgebaut, die Öffnungszeit verlängert, ein Restaurant und ein Hotel eröffnet, Shows integriert und vieles mehr.

Heute stehen die Besucher wahrlich vor der Qual der Wahl, wenn sie am Beginn eines aufregenden Gardaland-Tages vor rund 40 Attraktionen, zahlreichen Shows und Begleitveranstaltungen auf mehr als 50 Hektar stehen. Auf jeden Fall ist dafür gesorgt, dass hier jeder – ob Groß oder Klein – auf seine Kosten kommt.

Die unglaubliche Vielfalt an Angeboten, die von Achterbahnen über Themenwelten, Abenteuerrestaurants und Eis-Shows bis zum Delphinarium reichen, lässt sich an einem Tag kaum bewältigen. Denn gerade in der Hauptsaison und an Wochenenden ist der Freizeitpark bei Castelnuovo immer sehr gut besucht, sodass auch Wartezeiten nicht ausbleiben.

Weitere Informationen:
Gardaland
Località Ronchi, 37014 Castelnuovo del Garda
Tel.: +39 045 644 9777
E-Mail: infobox(at)gardaland.it
Web: www.gardaland.it

Könnte Sie auch interessieren