Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Wein aus der Gardasee-Region

Der idyllische Gardasee in Italien ist umgeben von malerischen Hügeln an denen sich zahlreiche Weinanbaugebiete erstrecken. Die italienischen Sonne, die fruchtbaren Hänge im Alpenvorland, vor allem im Norden des Gardasees, sowie die ausgeglichenen Niederschläge bieten ideale Bedingungen für die Heranreifung von Spitzenweinen.

Der Wein hat in Italien eine sehr lange Tradition. Im Laufe der Zeit wurde die Winzerkunst immer weiter ausgebaut, die traditionellen Geheimnisse des Anbaus wurden von Generation zu Generation weitergegeben und bewahrt. Die jahrhundertelange Erfahrung macht sich in jeder Flasche bemerkbar. Rund um den Gardasee erstrecken sich zahlreiche liebevoll gepflegte Weingüter welche Weine mit vielfältigen Aromen hervorbringen.

Über das Ranking der besten Weine der Kellereien des Gardasees lässt sich streiten. Weine wie der würzige Rotwein Bardolino, der berühmte Valpolicella, der weiche, leichte und traditionsreiche Rosé Chiaretto, der erdige, würzige und trockene, manchmal etwas bittere Rotwein Garda classico Groppello, der frische, leichte Weißwein Lugana oder der berühmte zarte, weiße Soave sind unter Weinfreunden weltweit bekannt und geschätzt.

 Bei einem Besuch der vielen Weingüter (z.B. „Azienda Agricola Cà Bottura“ in Bardolino, „Azienda Agricola Nicolis“ und die „Azienda Casa Vinicola Vantini“ im Herzen des Valpolicella sowie die „Azienda Agricola Zuliani“ in Padenghe sul Garda) kann die Grundlagen Anbaus und der Produktion persönlich erleben. Neben den zahlreichen Weingütern ermöglichen auch die traditionellen Weinfeste die Verkostung von qualitativ hochwertigen Weinen.

Im Rahmen des Weinfestes „Festa dell’Uva e del Vino“ wird in Bardolino jedes Jahr im Herbst die Traubenernte gefeiert. Das idyllische Städtchen am Ostufer des Gardasees hält Stände mit lokalen Weinen wie dem rubinrot leuchtenden Bardolino und verschiedenste Leckereien wie Risotti, Fisch oder gegrilltes Fleisch mit Polenta, sowie etliche andere Spezialitäten der Region bereit. Musik und ein abschließendes Feuerwerk runden die festliche Veranstaltung ab.

Auch das große Weinfest „Palio del Chiaretto“ oder die Veranstaltung „Festa del Novello“ zu Ehren des ersten neuen Weines begeistern unzählige Weinliebhaber. Doch auch andere Ortschaften des Gardasees wie das Valpolicella („Gran Premio del Recioto“) oder Moniga del Garda („Italia in Rosa“) am Westufer des Gardasees  sind Schauplatz zahlreicher traditioneller und kultureller Festveranstaltungen die ganz im Zeichen des Weines stehen. 

Könnte Sie auch interessieren