Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Golf Club Paradiso del Garda

Eingebettet in die Moränenhügellandschaft des südlichen Gardasees, ist der Golf Club Paradiso del Garda ein Anziehungspunkt sowohl für Anfänger, als auch für Profi des Golfsports. Der moderne 18-Loch-Platz erstreckt sich auf einer Fläche von rund 800.000 m² und wurde vom berühmten amerikanischen Architekten Jim Fazio entworfen.

Der Golfplatz bietet den Besuchern ein Naturerlebnis vom Feinsten: Fünf Seen, zahlreiche Bunker und weitläufige Greens, sowie die sehr gut gepflegten Fairways ermöglichen unterhaltsames und abwechslungsreiches Spielen. Der 4-Loch Übungsplatz „Paradisetto“ schenkt Einsteigern einen sanften Start. Eine weitere Besonderheit weist der Bunker mit einer Fläche von 8.000 m² auf:

Hier wurde nicht, wie sonst üblich grober Sand verwendet, sondern weißer Quarzsand. Natürlich finden Sie im Golf Club Paradiso del Garda eine Driving Range mit überdachten Abschlagsplätzen, Putting Green, Pitching Green, Bunkern und Pro Shop. Clubmitglieder und Greenfee Spieler treffen sich auf der schicken Clubhausterrasse, im Clubeigenen Swimmingpool, im Wellnesscenter oder im Feinschmeckerrestaurant "Il Pirlàr".

Innerhalb der Golfanlage befindet sich der Hotelkomplex „Parc Hotel Paradiso & Golf Resort„ der zum Verweilen einlädt. Für sportsbegeisterte Urlauber stehen hier zudem noch verschiedene Spielfelder für Fußball, Tennis, Volleyball, Basketball und Beach-Volleyball zur Verfügung.

Weitere Informationen:
Golf Club Paradiso del Garda
Via Campaldo, 13
I- 25010 Limone sul Garda (BS)
Web: www.golfclubparadiso.it

Hier finden Sie die passenden Golfhotels am Gardasee

Könnte Sie auch interessieren
Ort
Thema
Unterthema
Keine Einträge vorhanden