Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Via ferrata Gerardo Sega

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Beim Klettersteig Gerardo Sega haben Sie dazu fast zwei Stunden Zeit, denn so lange dauert der Aufstieg zum eigentlichen Klettersteig. Also nicht verzagen, denn das Beste kommt stets zum Schluss.

Auf der etwas längeren aber sehr schönen „Anlaufstrecke“ mit den Wegmarkierungen 652 und 685, gehen Sie einen Forstweg entlang, welcher über ein abwechslungsreiches Plateau führt, durch eine idyllische Schlucht am eindrucksvollen Preafessa-Wasserfall vorbei. Dann biegen Sie um die Ecke und stehen plötzlich vor einer Schlucht am Abhang – gewaltige Felsformationen, unüberwindbar scheinende, mächtige Steinwände und mittendrin der Klettersteig.

Wegbeschreibung

Fahren Sie durch das eng gebaute Dorf Avio (am Ortsende Wegweiser „Pra da Stua“), dann in das Valle dei Molini bis zur Mündung des Aviana Bachs (ca. 3,5 km) wo es die erste Parkmöglichkeit gibt. Wer die Tour oben starten will, fährt hinauf zum Stausee von Pra da Stua und weiter bis zum Passo della Cola. Dort finden Sie Parkmöglichkeiten. In der zweiten Variente starten Sie den Klettersteig von oben und verkürzen die gesamte Gehzeit damit um ca. 1,5 h. 

Folgen Sie den Markierungen 652 und 685 bis Sie zum Einstieg des Klettersteiges gelangen, welcher sich zwischen zwei riesigen überhängenden „Dächern“ befindet. Nach einer kurzen Leiter geht es über einige Felsen zu einem schmalen aber gesicherten Felsband, welches um den linken Felsgrat herum führt. Der Steig geht steil nach oben und man findet sich auf einem breiteren Band, diesmal ohne Seilsicherung wieder. Das Panorama ist atemberaubend und das Gefühl, welches man verspürt wenn man in der riesigen Wand steht ist einfach unvergesslich.

Dort wo die Felsen enden, erreichen Sie eine Aussichtsterrasse, die Ihnen einige Fotomotive und den Ausstieg des Klettersteiges bietet.

Tipps:

  • Eine gute physische Kondition ist notwendig!
  • Ab 14 Jahren geeignet
  • Sie benötigen eine komplette Klettersteigausrüstung (Klettergurt, KS-Set, Helm, Klettersteighandschuhe, Wanderschuhe/Klettersteigschuhe)
  • Empfohlene Jahreszeit: Mai bis November