Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Sport- und Aktivurlaub am Gardasee

Für Sportbegeisterte aller Art ist der Gardasee das ideale Terrain. Von gemütlichen Sportarten bis zu extremen Aktivitäten wird alles geboten was sich ein Aktivurlauber wünschen kann – und das umgeben von einer traumhaften Naturlandschaft.

Die Hügel und Berge bieten Möglichkeiten zum Klettern, Mountainbiken und Wandern, wobei sich atemberaubende Ausblicke auf die einzigartige Landschaft auftun. Der See offeriert dagegen sowohl ruhigere Gewässer zum Schwimmen und Plantschen als auch windige Ufergebiete zum Windsurfen und Segeln. So sind etwa Nago-Torbole, Riva del Garda, Gargnano und Malcesine die geeigneten Orte für Segler und Surfer, da hier stets ein Lüftchen weht.

Sie möchten lieber reiten oder radeln? Hierfür eignet sich insbesondere das Hinterland des Gardasees mit seinen sanften Hügeln. Doch das ist noch lange nicht alles! Auch Golf- und Tennisliebhaber werden auf den weitläufigen Golfplätzen und Tennisplätze auf ihre Kosten kommen.

Für Sport- und Aktivurlauber gibt es am Gardasee einfach unendlich viele Möglichkeiten – entdecken Sie sie selbst!

Könnte Sie auch interessieren