Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Wander-Touren am Gardasee

Wanderungen am Gardasee sind immer wieder ein unvergessliches Abenteuer inmitten wundervoller Naturlandschaften!

Während einer mehr oder weniger anstrengenden Wanderung am Gardasee können Sie gemeinsam mit Freunden, in Begleitung der ganzen Familie oder auch mal nur für sich alleine neue Energien tanken und die Verbindung zur Natur wiederentdecken.

Wer Wanderungen aller Art liebt, wird am Gardasee garantiert fündig werden. Von den gemütlichen Uferpromenaden direkt am See, verlaufen Wege bis tief in das Hinterland und führen besonders im Norden des Gardasees bis hinauf in luftige Höhen. Von Ortschaften wie Arco, Nago-Torbole und Riva del Garda aus starten auch einige anspruchsvolle Bergtouren, die sowohl eine gute Kondition als auch eine angemessene Ausrüstung erfordern.

Wer es lieber bequemer mag aber dennoch nicht auf eine spektakuläre Aussicht oder die frische Brise in luftiger Höhe verzichten möchte, kann direkt von Malcesine aus den bekannten Monte Baldo mit einer modernen Seilbahn bezwingen. Oben eröffnen sich zahlreiche gemütliche Wanderwege, welche auch für weniger geübte Wanderer und Familien mit Kindern geeignet sind.

Foto: Globo Alpin - Monte Baldo

Könnte Sie auch interessieren