Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Agriturismo in Gargnano

Für die lieben Kleinen gibt es viel Platz zum Spielen und noch mehr zum Entdecken – auch auf dem Bauernhof. Auf Ruhesuchende warten in der idyllischen Landschaft unzählige lauschige Plätzchen, wo sie nach Herzenslust relaxen können. Und für unermüdliche Sportskanonen bieten See und hügeliges Hinterland so viele Aktivmöglichkeiten, dass Langeweile garantiert keine Chance hat. Wenn Sie sich für Ihre schönsten Tage im Jahr genau das wünschen, fühlen Sie sich in einem Agriturismo in Gargnano ganz bestimmt rundum wohl.

Gargnano am Westufer des Gardasees ist flächenmäßig die größte, jedoch gleichzeitig die am dünnsten besiedelte Gemeinde im Umkreis. Tatsächlich besteht sie aus mehr als zehn Ortsteilen: Der hübsche, historische und zugleich namensgebende Ortskern Gargnano sowie Villa und Bogliaco befinden sich direkt am Seeufer, während die anderen Fraktionen inmitten von lichten Wäldern, Oliven-, Wein- und Zitronengärten liegen. Insgesamt zeichnet sich Gargnano nicht nur durch angenehme Ruhe und abwechslungsreiche Freizeitangebote aus, sondern dank der geschützten Lage auch durch ein besonders angenehmes Klima.

Welchen Aktivitäten Sie in Ihrem Urlaub auch am liebsten nachgehen: in einem Agriturismo in Gargnano sind Sie immer bestens aufgehoben. Dafür sorgen nicht zuletzt heimelige Ferienwohnungen und Zimmer sowie freundliche Gastgeber, die Sie mit herzlicher Gastfreundschaft und individuellen Wohlfühlangeboten empfangen.

mehr...
Die Agriturismen von Gargnano wurden mit 3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von 2 Nutzerkritiken bewertet.

Agriturismo in Gargnano

Nicht alle Unterkünfte entsprechen Ihren ausgewählten Filterkriterien.