Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Shopping am Gardasee

Viele Ortschaften am Gardasee erstrecken sich vom Seeufer aus in Richtung Landesinneres und die Zentren sind durchzogen von verschlungenen Gassen, die von verlockenden Geschäften und edlen Boutiquen gesäumt werden.

Wenn Sie gern zum Shoppen und Bummeln gehen, bietet Ihnen der Gardasee eine Unmenge an Anregungen, von lokaler Handwerkskunst und Ausstattungsgegenstände, über Souvenirs und Accessoires bis hin zu feiner italienischer Mode und typischen Produkte.

Nicht zu vergessen die charakteristischen Wochenmärkte, deren Stände häufig an den Strandpromenaden aufgestellt werden. Auf diese Weise verwandeln sich diese in angenehme Spazierwege, auf denen man Schnäppchen jeder Art zu günstigen Preisen entdecken kann. Für Liebhaber antiker Kostbarkeiten stellen die Antiquitätenmärkte eine besondere Gelegenheit dar.

Den Einkaufsbummel durch eine der schmucken Gardasee-Ortschaften können Sie natürlich auch dazu nutzen, die historischen Zentren und Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Wer dann noch nicht genug hat, kann das Shopping-Gebiet auch auf die großen Kaufhäuser und Outlets im Umkreis von Verona und Brescia ausdehnen.

Könnte Sie auch interessieren
Ort
Thema
Unterthema