Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Servitenkloster Santa Maria

Im Jahr 1689 wurde das Servitenkloster bei Arco nördlich vom Gardasee von einer der bekanntesten spirituellen Schriftstellerinnen der Epoche, der Venezianerin Maria Arcangela Biondini, gegründet.

Nach ihrem Beitritt in das Servitenkloster in Burano zog sie nach Arco, wo sie mit der Unterstützung der Habsburger das Frauenkloster errichtete, an welches sich im Laufe der Zeit ein Männerkloster der Serviten reihte.

Das Kloster begrüßt Interessierte, die das Klosterleben erfahren möchten und bietet hierfür acht Einzelzimmer samt Garten, einem kleinem Oratorium und einer Gemeinschaftsküche. Besucher können außerdem, unter der Voraussetzung der Einhaltung der Klosterregeln, an den Messen der Klostergemeinschaft teilnehmen. Die Unterbringung ist gegen eine freiwillige Spende möglich.

Das bescheidene Kloster ist eines der eindrucksvollsten Ausflugsziele am Gardasee. Es liegt am Stadtrand von Arco, in der Nähe des Flusses Sarca.

Weitere Informationen:

Monastero delle Servite
Via Mantova 11
38062 Arco
Tel. 0464516188

Unterkunft und Reservierung:
Tel. 0464516128 (18:30 – 19:50 Uhr)

Könnte Sie auch interessieren