Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Kulinarische Veranstaltungen am Gardasee

Feste und gutes Essen gehören am Gardasee und dessen Umgebung zusammen wie Pech und Schwefel. Gutes Essen ist ein fester Bestandteil der italienischen Festkultur und darf deshalb auf keiner Veranstaltung fehlen. Einige Feste am Gardasee wurden deshalb sogar örtlichen Spezialitäten und typischen Produkten gewidmet!

Eine Region, die so reich an kulinarischen Leckerbissen, traditionellen Spezialitäten und süßen oder herzhaften Köstlichkeiten ist, kann natürlich auch stolz darauf sein. An der Anzahl der kulinarischen Events am Gardasee und dessen Umgebung, sieht man wie wichtig den Menschen hier der Genuss, aber auch die typischen Produkte der Region, sind.

Diese wohlschmeckenden Events können ganz unterschiedlich aussehen. Manche sind nur einem einzigen Produkt, wie dem Olivenöl oder dem Wein gewidmet. Bei anderen werden die traditionellen Köstlichkeiten und Spezialitäten der Gegend zur Verkostung angeboten. Manchmal sind es große Volksfeste, an denen die ganze Ortschaft teilnimmt oder mithilft. Es gibt aber auch Events wie die Veranstaltung Magnalonga in Costermano, welche Genuss mit Wandern kombinieren. Auf diese Weise kann man die Naturlandschaft erkunden in der die herrliche Produkte gedeihen aus denen später der vorzügliche Wein und die wohlschmeckenden Gerichte zubereitet werden.

Wenn Sie ein Fan der italienischen Küche sind, sollten Sie in Ihrem Urlaub am Gardasee unbedingt auch eines der kulinarischen Events der Region besuchen. Informieren Sie sich rechtzeitig, denn bei einigen Veranstaltungen ist eine Voranmeldung notwendig und bekannte Events wie die „Festa del nodo d’amore“ sind meist bereits lange vorher ausgebucht.

Könnte Sie auch interessieren