Schnell & einfach Urlaub planen von bis

Perlhuhn mit Ricotta

Das Gericht eignet sich hervorragend als Hauptspeise für einen besonderen Anlass. Das Perlhuhn mit Ricotta und Schnittlauch schmeckt allen und macht auf jedem festlich gedeckten Tisch eine gute Figur!

Zutaten:

  • 4 Perlhuhn-Brüstchen
  • 80 g Ricotta
  • ½ Eiweiß
  • 1 Löffel Sahne
  • 100 g Butter
  • Salz und Pfeffer
  • 30 g Olivenöl
  • Schnittlauch

Zubereitung:

Ricotta in eine Schüssel geben, den klein geschnittenen Schnittlauch, die Sahne, das Eiweiß, Salz und Pfeffer zufügen. Alles gut durchmischen, in einen Spritzbeutel geben und unter die Haut der Perlhuhn-Brüstchen geben.

Danach die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Brüstchen darin anbraten bis sie leicht braun sind. Herausnehmen und im Ofen für einige Minuten bei 180°C nachgaren lassen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.